GCJZ Wiesbaden siteheader

Gesellschaft CJZ Wiesbaden e.V.

Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Wiesbaden e.V.
Haus an der Marktkirche, Schlossplatz 4
65183 Wiesbaden
Geschäftszeit: Donnerstags, 15-18 Uhr, 2. Stock

Fon 0611 / 734242-21
Fax 0611 / 73 42 42 91

E-Mail gcjz-wiesbaden@t-online.de            Bankverbindung: Naspa Wiesbaden
Homepage www.gcjz-wiesbaden.de           IBAN: DE76 5105 0015 0109 0278 71

Abend der Begegnung

Mit Jehoschua Ahrens, Gemeinderabbiner in Darmstadt und Beauftragter
für Interreligiösen Dialog im Landesverband Jüdischer Gemeinden Hessen

21. März 2019

Jüdische Gemeinde - 18.00 Uhr
Friedrichstraße 31, Wiesbaden


Er ist einer der Verfasser der Erklärung orthodoxer Rabbiner zum Christentum „Den Willen unseres Vaters im Himmel tun“. Dieser Text wird die Grundlage des Gesprächs mit ihm sein.

Rabbiner Jehoschua Ahrens ist Gemeinderabbiner in Darmstadt und Beauftragter für Interreligiösen Dialog des Landesverbandes der Jüdischen Gemeinden in Hessen.  Nach einer Karriere als Marketing Manager für verschiedene internationale Konzerne machte er eine Rabbinerausbildung in Israel. Seit seinem Master-Abschluss an der Cambridge University promoviert er an der Universität Luzern. Rabbiner Ahrens engagiert sich europaweit in mehreren Gremien und Kontexten für den jüdisch-christlichen Dialog und ist einer der Verfasser der Erklärung orthodoxer Rabbiner zum Christentum „Den Willen unseres Vaters im Himmel tun.

Anschließend Besuch der Synagoge mit Informationen zur Jüdischen Gemeinde.

Miteinander ins Gespräch kommen beim Büfett und israelischem Wein.

Kostenbeitrag für Bewirtung: 4,00 Euro
Anmeldung erforderlich  bis 18. März 2019
Kontaktdaten siehe oben.